• Kuko Schriftzug

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim behandelt Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst und verwaltet sie nach den geltenden rechtlichen Regeln. Die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze zu einem vertraulichen Umgang verpflichtet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

2. Verwendung von Cookies
Zur Optimierung unseres Angebots auf unseren Internetseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser übermittelt und von diesem bei jedem neuen Zugriff auf eine unserer Seiten mitgeschickt werden. Die gespeicherten Daten werden zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots erhoben und ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Für alle unsere Auswertungen werden Cookie-Informationen ausschließlich ohne Verbindung zu Ihren persönlichen Daten, also vollständig anonymisiert verwendet. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie keine Cookies erhalten oder dass Sie eine Mitteilung erhalten, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, klicken Sie bei Ihrem Browser auf das Feld "Hilfe".

Cookie Setzung erfolgt für:

  • Google Analytics
  • Google Tag Manager Google

 

3. Analytics & Tag Manager
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

So können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Wir nutzen des Weiteren den Google Tag Manager – einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird vom Google Tag Manager ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Cookies die von Google Analytics und Google Tag Manager verwendet werden:

_ga: Dieses Cookie wird von der "analytics.js" Bibliothek verwendet um eine eindeutige Zuordnung zu erhalten (Client ID). Hierbei handelt es sich um eine zufällig generierte Nummer. Nach der Generierung des Cookies enthält dieses jede Nachricht die an Google Analytics geschickt wurde. Google Analytics selbst benutzt diese ID um User, Sessions und Kampagnen zu managen.

_gat_UA-XXX: Dieses Cookie wird von der Google Tag Manager Bibliothek verwendet und enthält die "User Account"-Nummer des verbundenen "Google Analytics"-Konto. Dieser Cookie wird nicht zur Identifikation von Einzelpersonen verwendet, die die Website besuchen.

 

4. Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Gleiches gilt auch für Verlinkungen, die auf unsere Facebook Fanpage führen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quellenangaben: Facebook Disclaimer

 

5. Erhebung und Verarbeitung von Daten auf der Facebook-Fanpage
Über die Fanpage können wir mit unseren Kunden und weiteren Nutzern von Facebook in direkten Kontakt treten, mit diesen aktiv kommunizieren und so regelmäßig über unsere Angebote und interessante Neuigkeiten über unser Unternehmen informieren. Ebenso können Sie dort auch direkt Anfragen an uns zu richten. Unsere Facebook Fanpage verwendet den Dienst Facebook Insights. Die Insights-Funktion ermöglicht eine statistische Auswertung der Nutzung unserer Fanpage anhand von uns vorgegebener Kriterien. Über das Facebook-Insights-Tool erhalten wir von Facebook statistisch aufbereitete und anonymisierte Informationen zu Personen, die mit unserer Seite verbunden sind oder diese besuchen. Facebook Insights speichert zur Erstellung der von uns benötigten Statistiken Cookies auf den Endgeräten unserer Nutzer. Cookies sind Dateien, die ein Webserver durch den Browser auf Ihrem Endgerät erzeugen lassen kann. Cookies werden dazu genutzt, um Ihr Endgerät für eine gewisse Dauer eindeutig zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert oder auch das Setzen von Cookies nicht zulässt. Ebenso können Sie bereits platzierte Cookies in Ihrem Browser löschen. Facebook wertet die durch die Cookies erfassten Daten aus und stellt sie uns anonymisiert in Form von Statistiken zur Verfügung. Eine Identifizierung Ihrer Personen anhand der Insights-Funktion und der von dieser gelieferten Statistiken ist uns zu keinem Zeitpunkt ihres Besuches auf unserer Fanpage möglich.

Die Rechtsgrundlage für die von Facebook für uns ausgeführte Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über das Facebook-Insights-Tool zu den vorgenannten statistischen Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Bitte beachten Sie, dass Facebook Insights sowie die gesamte Facebook-Fanpage ein Dienst der Facebook Inc. ist. Facebook nimmt als Anbieter der Fanpage und des Facebook-Insights-Tools die für unsere Statistiken benötigten Erhebungen und Auswertungen personenbezogener Daten vor und hat damit die Möglichkeit anhand dieser Daten Personenbezug herzustellen. Uns ist jedoch nicht bekannt, welche Daten konkret von Facebook für die Erstellung der uns anonymisiert überlassenen Insights-Statistiken erhoben werden und zu welchen über die Erstellung dieser Seitenstatistiken hinausgehenden Zwecken diese von Facebook verarbeitet werden. Außerdem möchten wir darauf hinzuweisen, dass wir auf von Facebook selbst vorgenommene personenbezogene Datenerhebungen und –verarbeitungen, die über unsere eigenen, vorbeschriebenen statistischen Zwecke und deren Umfang hinausgehen, keinerlei Einfluss haben. Um sich über die datenschutzrelevanten Prozesse und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren zu können, können Sie mit Facebook unter der nachstehend aufgeführten Adresse in Kontakt treten und die Datenschutzhinweise für die Nutzung der Facebook-Dienste einsehen. Kontakt Facebook Inc.: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA Datenschutzhinweis: https://www.facebook.com/policy.php

 

6. Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.
Quellen: Twitter Bedingungen

 

7. YouTube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin (z.B. Verlinkung zu unserem Youtube Channel) ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

8. Google Maps
Auf unserer Website sind Anfahrtsbeschreibungen/ Routen von Google Maps eingebunden

 

9. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen Informationen wie z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Informationen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

9.1 Prospektbestellung
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen. Die personenbezogenen Daten werden an den von uns beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zweck der Prospektversendung weitergeleitet. Es erfolgt keine Speicherung

 

9.2 Kontaktformular
Wenn Sie uns personenbezogen Daten über das Kontaktformular zukommen lassen, werden diese nach Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht – es erfolgt keine dauerhafte Speicherung. Sollte ihre Anfrage Bestell- und Buchungsanfragen enthalten, werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft durch die Veranstaltungs- und Kongress GmbH zum Zwecke der Beratung, internen Abstimmung, Buchungs-, Zahlungs- und Kaufabwicklung gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Zustimmung hierzu erfolgt separat.

Information über zukünftige Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungs- und Kongress GmbH erfolgt nur, wenn Sie sich für einen unserer Newsletter oder den postalischen Programmversand angemeldet haben.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim übermitteln. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen anfordern, sammeln und an Dritte weiterleiten.

 

10. Abonnement unserer Newsletter
Auf unserer Internetseite wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, einen Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens und anhand eines Programmheftes über Kulturveranstaltungen. Der Newsletter unseres Unternehmens sowie eine Zusendung des Programmheftes kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletter- oder Programmversand eingetragene E-Mail-Adresse/Postadresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Sollte der Link nicht innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden, werden die betroffenen Daten nach Ablauf dieser Frist gelöscht.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes (wuwu.media Werbeagentur Internetagentur GmbH) erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch per E-Mail an vkrnoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de unter Angabe der eingetragenen E-Mail-Adresse vom Newsletterversand abzumelden.

 

11. Abonnement des KUKO Programmhefts – postalischer Versand
Auf unserer Internetseite wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, das KUKO Programmheft für den kostenlosen postalischen Versand zu abonnieren. Ihre persönlichen Daten werden zum Zwecke des Programmversands per Post durch die Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim und Wuwu Media GmbH gespeichert, verarbeitet und genutzt. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Programmhefts an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Das Programmheft "mein KU'KO" kommt 2xjährlich per Post an die angegebene Adresse. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Das Programmheft unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den postalischen Erhalt des Programmhefts registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Versand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Sollte der Link nicht innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden, werden die betroffenen Daten nach Ablauf dieser Frist gelöscht.

Bei der Anmeldung für den postalischen Erhalt des Programmhefts speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Die im Rahmen einer Anmeldung zum postalischen Erhalt des Programmhefts erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand des Programmhefts verwendet. Ferner könnten Abonnenten per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Versand-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Versandangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes (wuwu.media Werbeagentur Internetagentur GmbH) erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden.

Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Versand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch per E-Mail an vkrnoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de unter Angabe der eingetragenen Adresse, abzumelden.

 

12. SSL-Verschlüsselung
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verwenden wir auf unseren Webseiten eine SSL-Verschlüsselung. Ihre Daten werden direkt bei der Übertragung verschlüsselt und alle datenschutzrelevanten Informationen werden in einer geschützten Datenbank in verschlüsselter Form abgelegt.

 

13. Server Log File
Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Ihre IP-Adresse wird beim Besuch unserer Website zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.

Die IP-Adresse kann ein personenbezogenes Datum sein, weil es unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, damit durch Auskunft des jeweiligen Internetanbieters die Identität des Inhabers des genutzten Internetzugangs in Erfahrung zu bringen.

Von uns wird die IP-Adresse nur bei Angriffen auf unsere Internet-Infrastruktur ausgewertet. In diesem Fall haben wir ein berechtigtes Interesse i. S. v. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO an der Verarbeitung der IP-Adresse. Dieses berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Bedürfnis, den Angriff auf die Internet-Infrastruktur abzuwehren, den Ursprung des Angriffs zu ermitteln, um gegen die verantwortliche Person straf- und zivilrechtlich vorgehen zu können sowie weiteren Angriffen effektiv vorzubeugen.

 

14. Anonymisierte Auswertungen der Webseiten Besuche
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, die Webseite, die Sie bei uns besuchen, sowie Datum und Dauer Ihres Besuches. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Die Daten werden verwendet, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und die Website entsprechend optimal zu gestalten. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

 

15. Rechte der betroffenen Person
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

 

15.1 Auskunftsrecht (Art.15 DSGVO)
Das Recht, über die von der VKR erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten sowie über den der Erhebung und Speicherung zu Grunde liegenden Zweck jederzeit ohne Angabe von Gründen Auskunft zu erhalten.

 

15.2 Widerrufs- und Widerspruchsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
Das Recht, die erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sofern man der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten für die elektronische Versendung widersprechen möchte, kann der Widerspruch jederzeit formlos an die VKR Rosenheim gesendet werden.

 

15.3 Recht auf Berichtigung (Art.16 DSGVO), Recht auf Sperrung/ Löschung (Art. 17 DSGV)
Das Recht, die erhobenen, gespeicherten, verarbeiteten und genutzten Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen, wenn diese nicht mehr zur Vertrags- bzw. Vermittlungsabwicklung benötigt werden. Das Recht zur Löschung der gespeicherten Daten besteht nicht, wenn deren Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem wenn ohne Vorliegen eines Widerrufs/Widerspruchs die Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertrags sowie zur Abwicklung des (elektronischen) Schriftverkehr erforderlich sind und für diese Zwecke gespeichert werden müssen.

 

15.4 Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)
Das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde, wie dem Bayrischen Landesamt für Datenschutzaufsicht zu informieren oder zu beschweren, wenn man einen datenschutzrechtlichen Missstand vermutet.

 

16. Kontakt
Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim, Kufsteiner Str.4, 83022 Rosenheim, vkr @ vkr-rosenheim.de, Tel. 08031-36504. Andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen nicht.

 

17. Inkrafttreten
Als VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim behalten wir uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, falls dies aufgrund technischer Entwicklungen erforderlich wird. In diesen Fällen wird auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend angepasst. Gültig ist stets die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung: Stand Januar 2019.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Bitte aktivieren Sie die Annahme von Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.