Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim behandelt Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst und verwaltet sie nach den geltenden rechtlichen Regeln. Die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze zu einem vertraulichen Umgang verpflichtet.

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen Informationen wie z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Informationen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Dazu speichern wir Ihre persönlichen Daten und sonstige, in Ihrer Anfrage enthaltenen Angaben. Nur wenn Sie ausdrücklich im Kontaktformular zustimmen, nutzen wir diese Daten auch, um Sie zukünftig über die Produkte und Dienstleistungen der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim zu informieren. Ihre angegebene Post- und E-Mail-Adresse verwenden wir auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen zu kommunizieren, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim übermitteln. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen anfordern, sammeln und an Dritte weiterleiten.

 

3. Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, um Ihnen Angebote und Informationen unseres Unternehmens zukommen zu lassen, wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Sie können Ihre Einwilligung über den Erhalt jederzeit mit dem angegebenen Link in jedem Newsletter zur Abmeldung oder durch Mitteilung an vkrnoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

4. SSL-Verschlüsselung

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verwenden wir auf unseren Webseiten eine SSL-Verschlüsselung. Ihre Daten werden direkt bei der Übertragung verschlüsselt und alle datenschutzrelevanten Informationen werden in einer geschützten Datenbank in verschlüsselter Form abgelegt.

 

5. Verwendung von Cookies

Zur Optimierung unseres Angebots auf unseren Internetseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser übermittelt und von diesem bei jedem neuen Zugriff auf eine unserer Seiten mitgeschickt werden. Die gespeicherten Daten werden zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots erhoben und ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Für alle unsere Auswertungen werden Cookie-Informationen ausschließlich ohne Verbindung zu Ihren persönlichen Daten, also vollständig anonymisiert verwendet.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie keine Cookies erhalten oder dass Sie eine Mitteilung erhalten, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, klicken Sie bei Ihrem Browser auf das Feld "Hilfe".

 

6. Anonymisierte Auswertungen der Webseiten Besuche

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, die Webseite, die Sie bei uns besuchen, sowie Datum und Dauer Ihres Besuches. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Die Daten werden verwendet, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und die Website entsprechend optimal zu gestalten. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

 

7. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link Google Tools verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

 

8. Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch auf unserer Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

(Quelle: Facebook Disclaimer)

 

9. Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

(Quelle: Twitter Datenschutzrichtlinie)

 

10. Widerspruchsrecht

Die Einverständniserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Ihren personenbezogenen Daten kann jederzeit formlos durch Mitteilung an die VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim oder per E-Mail an vkrnoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de widerrufen werden. Ihre Daten werden für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Bitte beachten Sie, dass bei einer erneuten Bestellung (z. B. Veranstaltungstickets, Kataloge) oder Buchung eine erneute Erhebung aller notwendigen Daten erforderlich ist.

 

11. Auskunftsrecht

Gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen.

Bei Fragen können Sie sich auch direkt an die Datenschutzbeauftragte Frau Susanne Baumgartner, VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim, Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim oder per E-Mail an datenschutznoSpam@noSpamvkr-rosenheim.de wenden.

 

12. Inkrafttreten

Als VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH Rosenheim behalten wir uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, falls dies aufgrund technischer Entwicklungen erforderlich wird. In diesen Fällen wird auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend angepasst. Gültig ist stets die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung: Stand Mai 2014.